KOSTENLOSE BERATUNG 0800 872 262 72
URBANARA
  • UK

Baumwoll-Handtücher richtig pflegen

Hochwertige Baumwollhandtücher runden das Bade- oder Duscherlebnis wunderbar ab – Genießen Sie Luxus für die Haut. Weiche, dicke Handtücher, die sehr saugfähig sind, trocknen Sie schnell und sanft. Es ist nicht schwer, diese Qualität auch bei häufiger Maschinenwäsche zu erhalten. Mit den folgenden Hinweisen haben Sie lange Freude an Ihren Baumwoll-Handtüchern.

PFLEGE VON BAUMWOLL-HANDTÜCHERN


1. WASCHEN
Baumwoll-Handtücher können in der Waschmaschine bei maximal 60 Grad gewaschen werden. Beachten Sie dabei die Pflegehinweise für das Produkt. Wenn möglich, wählen Sie an der Maschine die Option „pflegeleicht“, bei der die Wäsche nach dem Schleudern mit kaltem Wasser gespült wird. Dadurch wird die Haltbarkeit Ihrer Handtücher erhöht. Achten Sie darauf, ähnliche Farbtöne miteinander zu waschen, um die Farben länger zu erhalten. Verwenden Sie möglichst keinen Weichspüler, da die Handtücher ansonsten weniger saugfähig werden. Jedenfalls sollte Weichspüler nicht zu jeder Wäsche hinzugefügt werden. Nutzen Sie bitte kein Bleichmittel und vermeiden Sie eine unnötige chemische Reinigung.

2. TROCKNEN
Am besten trocknen Sie die Handtücher im Schleudergang, damit sie immer weich bleiben. Genauso können Sie die Handtücher aber auch erst zum Trocknen aufhängen und anschließend in den Trockner legen. Stellen Sie dabei eine normale bis geringe Temperatur ein und achten Sie darauf, dass die Handtücher wirklich ganz trocken sind, bevor Sie sie in den Schrank legen. Zu lange sollten die Handtücher nicht im Trockner liegen, da dadurch die Baumwollfasern angegriffen werden.
3. BÜGELN
Handtücher können bei mittlerer Temperatur gebügelt werden. Allerdings wird dadurch das Material geglättet, die Oberfläche ist somit weniger flauschig.
4. AUFBEWAHREN
Lagern Sie Handtücher entweder ordentlich zusammengelegt oder aber gerollt. Gefaltet sind sie leichter aufzubewahren: der Länge nach in Dritteln zusammenlegen und danach direkt in der Mitte falten, ist eine gute Variante.

Tipp: Legen Sie immer gleiche Größen zueinander – zum Beispiel Badetücher zu Badetüchern. So finden Sie das Handtuch der Wahl schneller. Legen Sie auch alle Gästetücher-Sets zueinander.

Das könnte Ihnen auch gefallen