KOSTENLOSE BERATUNG 0800 872 262 72
URBANARA
  • UK

Frühlingssalat

Kaum ist die kalte Jahreszeit mit deftigem Essen und viel Schokolade gegen den Winterblues vorüber, sehnen wir uns nach leichten Salaten und frischen Snacks. Nichts leichter als das! Unser Frühlingssalat kombiniert frisches Gemüse mit gesundem Bulgur und einer würzigen Orangenvinaigrette. Er sieht nicht nur nach Frühling aus, sondern schmeckt auch danach!

Salat

  • ½ Tasse Bulgur
  • 1 kleines Bund Spargel
  • ½ Tasse gewürfelte Radieschen
  • 1 mittelgroße Zucchini in schmale Streifen geschnitten
  • ½ Tasse Mais
  • ½ Tasse dünn geschnittene rote Zwiebeln
  • ¼ Tasse geröstete Mandeln

Dressing

  • ½ Tasse frisch gepressten Orangensaft
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 2 Esslöffel Rotwein- oder Apfelessig
  • 1 Esslöffel Honig
  • Salz und Pfeffer
01

Bringen Sie eine Tasse Wasser zum Kochen, nehmen Sie das Wasser anschließend von der Flamme und lassen Sie den Bulgur darin für ca. 20 Minuten abgedeckt quellen.

02

Blanchieren Sie den Spargel für 2-3 Minuten in kochendem Wasser. Tauchen Sie ihn nach dem Kochen kurz in ein Eisbad, damit er bissfest bleibt, und schneiden Sie ihn dann in mundgerechte Stücke.

03

Mischen Sie alle Dressingzutaten zusammen und lassen Sie es während der Zubereitung des Salates ziehen.

04

Vermengen Sie nun alle Zutaten in einer Schale und verteilen Sie das Dressing und die gerösteten Mandeln darüber.

Kategorien:

NeuesTipps & Tricks

Das könnte Ihnen auch gefallen