KOSTENLOSE BERATUNG 0800 872 262 72
URBANARA
  • UK

Gehen Sie mit Ihrer Wolldecke

Wenn die Blätter und Temperaturen fallen hüllen wir uns gerne in weiche, wärmende Stoffe. Der bunte Herbst macht uns kreativ. Warum wunderschöne Decken nur dem heimischen Sofa vorbehalten? Ob als Stola über der Schulter, in Form eines Ponchos oder als großzügiger Schal – Im Rahmen der in Berlin stattgefundenen „Campaign for Wool“ haben wir die Verwendungsmöglichkeiten unserer neuesten Wolldecken auf die Probe gestellt.

Kaschmirdecke Foligno

Fürs Büro oder den Tagesausflug: Designt in graphischem Schwarz und Weiß eignet sich unsere Kaschmirdecke Foligno auch als stilsicherer Poncho. Der weiche Kaschmir lässt sich einfach drapieren, hat einen eleganten Fall und hält Sie garantiert warm. Der farbige Saum verleiht der Idee das i-Tüpfelchen – fast wie auf dem Laufsteg.

Alpakadecke Chivay

Kaffee oder Tee? Zeit für eine Pause mit unserer Alpakadecke Chivay in herbstlichem Kamel/Beige. Die sanfte Farbgebung und die ebene Satin-Bindung lässt die Decke zu einem Multitalent werden, die sich besonders gut als XXL-Schal eignet. Lehnen Sie sich zurück und lassen Sie sich von feinster Baby-Alpakawolle wärmen.

Wolldecke Altea

Als Accessoire am Abend: Sattes Blau und zeitloses Fischgratmuster – Mehr braucht es nicht, um aus unserer Wolldecke Altea aus feiner Merinowolle eine edle Stola werden zu lassen. Locker über die Schulter werfen und die Kälte kann Ihnen nichts mehr anhaben.

Kaschmirdecke Uyuni

Jedertags-Liebling: Unser Bestseller Uyuni aus kostbarem Kaschmir schmeichelt nicht nur der Haut, sondern auch jedem Outfit. Tragen Sie ihn einfach als überlangen Schal und verleihen Sie Ihrem Stil eine Prise Extravaganz. Praktischer Nebeneffekt: Sie haben auch immer gleich eine Decke zur Hand, die Sie bei Bedarf in einen Poncho oder eine Stola umfunktionieren können. Ganz wie es Ihnen beliebt.

Das könnte Ihnen auch gefallen