Maschenware


Beschreibung

Maschenware beschreibt Strickwaren, bei der Schlaufen mit einer Nadel verschlungen werden und so eine gestrickte Oberfläche entsteht. Diese kann sehr fein als auch grobmaschig sein, je nach Strickart und dem verwendetem Garn. Man unterscheidet Maschenware in Strick- und Wirkware. Während Strickware von Hand gefertigt wird, wird Wirkware von einer Maschenstrickmaschine gefertigt.


Eigenschaften

Maschenware ist aufgrund seiner Schleifenstruktur sehr elastisch und wärmeisolierend.

Verwendung in Wohntextilien

Maschenstrick wird unter anderem zur Herstellung von Überwürfen, Kissen, Teppichen und Jersey-Bettwäsche eingesetzt.



true