Messing

Herkunft

Messing ist ein Metall, das hauptsächlich aus Kupfer und Zink besteht. Da Kupfer sein Hauptbestandteil ist, wird Messing als Metallgemisch klassifiziert. Die Messing-Herstellung ist bereits Tausende von Jahren alt, doch erst 1781 wurde sie in England patentiert.

 

Eigenschaften und Qualität

Die Farbe von Messing changiert von rötlichem Dunkelbraun bis hin zu hellem, silbrigen Gelb; je nachdem, wie viel Zink darin enthalten ist. Je mehr Zink, desto heller ist es. Messing ist ein stabiles Metall und trotzdem biegsam und gut formbar. Daher wird es für viele Anwendungsgebiete genutzt, etwa für die Indutrie sowie für die Produktion von Musikinstrumenten und Beleuchtungselementen. Es hat eine reflektierende Oberfläche und läuft nicht an.


Haptik

Messing hat eine glatte Oberfläche.

Pflege

Messing kann mit einem Tuch und warmen Seifenwasser gereinigt werden.


Haupteigenschaften von Messing

✓ Formbares Metall

✓ Hübscher Bronze-Ton oder silbrig-gelb

✓ Stabiles Metall



true