Schurwolle


Herkunft von Schurwolle

Schurwolle ist Wolle, die durch das Scheren von Schafen gewonnen wird. Hierbei darf übrigens nur Wolle vom lebendig geschorenen Schaf als Schurwolle deklariert werden. Im Gegensatz zu Recycling-Wolle sind die Fasern der Schurwolle noch vollkommen intakt. Aus Schurwolle werden hochwertige Kleidung und Wohntextilien hergestellt.

Eigenschaften und Qualität

Die Fasern der Schurwolle sind stabil und fein. Produkte aus Schurwolle sind langlebig und sehr wärmend, da die Fasern die Wärme bestens isolieren. Schurwolle ist ein tierisches, natürliches Produkt mit hoher Qualität.


Haptik

Schurwolle fühlt sich weich und wärmend an.

Pflege

Sie können Wollwaren aus Schurwolle im Wollwaschgang waschen oder alternativ in die professionelle Reinigung geben.



Haupteigenschaften von Schurwolle

Wärmend

✓ Langlebig

Intakte Fasern



true