Hygge als Lebensgefühl & Interior-Stil

Wollkissen 100% Wolle Hygge-Stil
Hygge-Wohnzimmer mit Woll-Pouf

Was bedeutet Hygge?

Es war einmal das exotisch anmutende Wort Hygge.

Vom Fremdwort zum Trendwort hat sich der dänische Begriff schon längst ins Vokabular und ins Herz aller Interior-Fans geschlichen und fest etabliert. Hygge steht für das Gute im Leben: Geborgenheit, Freunde, Familie, ein Zuhause. Die Auslegung von Hygge variiert zwar leicht von Person zu Person, im Grunde geht es jedoch um die Kunst, jede Situation mit Vertrautheit, Freude und Wärme zu bereichern.

Hyggelig zu leben, das passiert natürlich in erster Linie zuhause in unseren vier Wänden, wo wir uns jeden Tag entspannen, fallen lassen und Kraft schöpfen können. Haben Sie zuhause erst einmal für Hyggeligkeit gesorgt, werden Sie spüren, wie jeder Moment mehr und mehr an Qualität gewinnt. Das Aufschlagen eines Buches, das Dinner mit Freunden, oder der Geruch Ihres Lieblingstees...


Wie funktioniert Hygge?

Das Hygge-Gefühl kommt am besten zum Vorschein, indem Sie bewusst auf die Beleuchtung im Raum achten. Sobald draußen die Sonne untergeht, ist es Zeit, die Deckenleuchte auszuschalten und mehrere gut platzierte Stehlampen oder Tischlampen anzuknipsen. Kerzen auf dem Esstisch, ein Sessel neben dem Kamin, ein Arrangement aus Kissen & Decken auf dem Sofa... und schon entsteht eine stimmungsvolle, einladende Atmosphäre.

Auch wenn sich Hygge als Philosophie viel um Geselligkeit, Freunde & Familie dreht, so gehört es auch dazu, einen persönlichen Enspannungs-Ort zu schaffen. Zaubern Sie sich Ihren eigenen Hygge-Platz, an den Sie sich zurückziehen und Geborgenheit spüren & genießen können.

Samt-Kissen, Woll-Kissen und Wolldecke
Kissenhülle Gotland, Grau & Creme, 100% Wolle & 100% Leinen
Hygge-Stil, Wollteppich, Strickdecke 100% Baumwolle
Alpakadecke, Wollkissen und Kissen aus 100% Leinen

Ein hyggeliges Zuhause stylen

Hygge zuhause: Decke aus Merinowolle, Samt-Kissen aus 100% Baumwolle

Ein Zuhause im Hygge-Stil einzurichten, gelingt am einfachsten mit zeitlosen, klassischen Designs. Auf dem Sofa oder Bett schenken Decken & Kissen dem Raum mehr Struktur und optischen Halt. Weiche, warme Wolle und texturierte Stoffe machen das Arrangement besonders gemütlich.

Weiche und voluminös gewebte Teppiche aus Wolle oder Viskose verströmen gelassene Behaglichkeit und sorgen für eine angenehme Akustik im Raum.

Den Dänen zufolge (den Hygge-Experten schlechthin) kann es zudem nie ein Zuviel an Kerzen geben. Schlichte Kerzenhalter im Skandi-Stil setzen das Kerzenlicht stilvoll in Szene, ohne sich aufzudrängen. Kalt wirkende Materialien (Chrom, Plastik) sollten Sie für den Hygge-Look prinzipiell vermeiden. Der Fokus liegt auf natürlichen Materialien, wie Holz, Wolle oder Baumwolle. Sanfte Texturen und naturnahe sowie neutral-warme Farbnuancen unterstützen die beruhigende und Geborgenheit spendende Wirkung.

Mit anschmiegsamer Kaschmir-Loungewear und Ihren Lieblings-Wollsocken ausgestattet, fügen Sie Ihrem persönlichen Hygge-Momenten noch ein i-Tüpfelchen hinzu. Genießen Sie Ihr Zuhause, und genießen Sie das Hygge-Gefühl in einer behaglichen Sitzecke am Fenster oder in einem weichen Sessel am Bücherregal...

Hygge-Ecke mit Wolldecke Gotland; gestylt durch Susan von @2boxdetail (rechts)

Hygge-Feeling mit Kerzenlicht Kerzenständer Windlicht
Fensterbank Sitzecke Wolldecke Hygge-Style
Kissenhülle Samana, Grüngrau, 100% Baumwolle

true