URBANARAs Jahr 2019

Unsere kleinen und großen Momente

Von festlichen Kollaborationen bis hin zu besonders nachhaltigen Wohnaccessoires war 2019 für uns bei URBANARA ein Jahr voller Möglichkeiten, frischer Ideen und – wichtiger noch – natürlich schöner Stücke. Mit diesen Zeilen blicken wir auf unsere schönsten Momente zurück und all die Dinge, die dieses Jahr so besonders gemacht haben – für uns und für Sie.


Zu Beginn des Jahres haben wir Ihnen unseren besonders nachhaltigen Shopping Guide Terra vorgestellt. Alle Stücke dieser Kollektion sind aus recycelten, unbehandelten Bio-Materialien gefertigt, die Ihr Zuhause nicht nur durch zeitlos schöne Ästhetik bereichern, sondern auch unserem Planeten guttun.


Auch im vergangenen Jahr hat unser Imagery Team wieder magische, stimmungsvolle Bilder kreiert. Für unsere Fotoshootings wählten wir ein luftiges Berliner Loft, einen ruhenden See bei Sonnenuntergang und eine hyggelige Stadtwohnung. Ob einladender Dinnertisch am Ufer für unsere Outdoor-Kollektion oder die warme Atmosphäre unseres Herbst/Winter-Shootings – unser Team zeigte die inspirierende und ästhetische Welt, für die URBANRA steht.

Für gruselige Momente an Halloween sollte unser Bürohund Collin sorgen, der als Gespenst verkleidet dann jedoch eher Süßes statt Saures verkörperte und die Vielseitigeit unserer Bettlaken zeigte.


Besonders gefreut haben wir uns über den Launch des Veng Betts in der URBANARA Edition. In Zusammenarbeit mit dem dänischen Label Re Beds haben wir das von Oliver & Lukas WeissKrogh designte Bett in unser Sortiment aufgenommen. Und so freuen wir uns über dieses Möbelstück, das unserem Stilempfinden mit natürlichem Leinen und hochwertigem Eichenholz wunderbar Rechnung trägt.


Unsere Stücke bei Ihnen zu Hause zu sehen, inspiriert uns immer wieder aufs Neue. Daher haben wir 2019 mit einigen Influencern und Kreativen kollaboriert: Franzi Bower lud uns für eine Home Story in ihr helles, luftiges Schlafzimmer ein, das uns eindrucksvoll die Ästhetik von Leinen zeigte. Art Director und Fotografin Anna Cor zeigte uns im Frühjahr eine leichte Tafel und kreierte für das Weihnachtsfest ein festliches Tisch-Styling.


Zum Abschluss des Jahres und um gerade in der Weihnachtszeit etwas zurückzugeben, haben wir zusammen One Warm Winter eine Spendenaktion für Obdachlose in Berlin ins Leben gerufen, mit der wir mit Ihrer Hilfe gemeinsam Wärme geben konnten – im wahrsten Sinne des Wortes. Für jede Bestellung zwischen dem 21. Dezember und 1. Januar haben wir 1,5% des Betrags für warme Kleidung, Schlafsäcke, Isomatten und mehr gespendet. Wir möchten Ihnen für jeden Euro danken, den wir mit Ihrer Hilfe an One Warm Winter weitergeben konnten. Es macht einen Unterschied.


true