Tagesdecken & Überwürfe

Schöne Tagesdecken und Bettüberwürfe aus Naturmaterialien, mit passenden Kissen erhältlich. So schaffen Sie im Nu einen neuen Look im Schlafzimmer. Jetzt entdecken!
Filter: 62 Produkte ×
Filter: 62 Produkte

Ratgeber Tagesdecke

Mit der richtigen Tagesdecke auf dem Bett wird das Schlafzimmer sofort zu einem behaglichen Rückzugsort – und das auch tagsüber. Tagesdecken und Überwürfe schützen das Bettzeug nicht nur vor Schmutz, Staub und Abnutzung, sondern verleihen dem Raum auch eine ganz andere Wirkung.

Mit Farben, Mustern und Materialien und den dazu passenden Kissen sind Tagesdecken ein Gestaltungselement. Mit ein paar Handgriffen passt sich das Zimmer der neuen Jahreszeit oder dem neuen Wohntrend an. In vielen Farben, Mustern und Materialien und den dazu passenden Kissen ist die Tagesdecke ein beliebtes Gestaltungselement. Mit ein paar Handgriffen passt sich das Zimmer der neuen Jahreszeit oder dem neuen Wohntrend an.

Tagesdecken: Darauf sollten Sie beim Kauf achten

Die Tagesdecke ist optimal, um ein Zimmer schnell aufgeräumt und wohnlich erscheinen zu lassen. Das Material spielt dabei eine entscheidende Rolle: Ist eine die Tagesdecke zu leicht, so zeichnen sich Falten und Unebenheiten der Bettwäsche ab, und die Tagesdecke kann ihre Wirkung nicht entfalten. Ist sie aber aus zu dichtem oder schweren Material und damit sehr undurchlässig, wird das Bett tagsüber nicht ausreichend belüftet. Strukturierte Stoffe, wie zum Beispiel Jacquard, aus atmungsaktiven Materialien wie Baumwolle bieten sich daher besonders an. Auch Paisley-Muster sind für Tagesdecken wie geschaffen – als dezente Struktur auf kräftigen Farben setzen sie Akzente im Raum.

So schafft die Tagesdecke Atmosphäre im Schlafzimmer

Überlegen Sie sich vor dem Kauf Ihrer Tagesdecke, was für eine Atmosphäre Sie in Ihrem Schlafzimmer schaffen möchten. Helle Tagesdecken schaffen optisch mehr Platz und sind daher vor allem für kleine Schlafzimmer geeignet. Ist das Zimmer aber bereits in Weiß oder anderen neutralen Tönen gehalten, so bietet es sich an, mit einem Überwurf und dazu passenden Kissen farbliche Akzente zu setzen.

Um den Raum nicht zu überfrachten, sollte man hier eine oder zwei Farben aussuchen, die sich in mehreren Einrichtungsgegenständen (etwa der Tagesdecke, den Vorhängen und der Nachttischlampe) wiederfinden und so für optische Balance sorgen. Vor allem in großen Räumen schaffen kräftige und gleichzeitig ruhige Farben mit dezenten Mustern Wohnlichkeit. Tagesdecken in Blau- und Grüntönen schaffen Ruhe und machen das Schlafzimmer zu einem wahren Rückzugsort.

Größenratgeber Tagesdecken

Die Tagesdecke soll in der Regel das Bett vollständig bedecken und an den Seiten weit genug herunterhängen, sodass die Bettbezüge nicht zu sehen sind. Messen Sie daher auf jeden Fall Ihr Bett aus und geben Sie in der Breite bzw. in der Länge noch einige Zentimeter hinzu – je nachdem, ob die Tagesdecke an den Seiten oder am Fußende herunterhängen soll. An den Seiten sollte die Tagesdecke dann überhängen, wenn das Bett über ein hohes Fußteil verfügt. Die Tagesdecke sollte außerdem am Fußende herunterhängen, wenn das Bett kein hohes Fußende hat. In beiden Fällen ist je nach Dicke der Bettdecke und der Bettwäsche eine größere Länge und Breite erforderlich.

Bei Urbanara erhalten Sie die folgenden Größen für Tagesdecken: 140x200cm: Diese Größe ist die Standardgröße für Kinderbetten. 180x230cm: Diese Größe eignet sich besonders für die Bettgröße 140x200 cm. 240x265cm, 275x265cm: Diese Größe ist für alle Bettgrößen geeignet, ergibt aber je nach Größe einen anderen Überhang.