Wolldecken

Zeitlos schön und wunderbar wärmend: Für unsere Wolldecken werden nur die besten Fasern verwendet.

Filter: 59 Produkte ×
Filter: 59 Produkte

Wolldecken: Mit Liebe zum Detail

Wolldecken beschreiben Wohntextilien, die aus natürlichen Wollfasern bestehen. Diese können vom Schaf, dem Alpaka, der Angoraziege, einem Lamm oder der Kaschmirziege stammen. Jedes Tier gibt eigene Wolle, die verschiedene Vorzüge hat und alle werden unter Wolldecken zusammengefasst. Häufig kategorisiert man unter Wolldecken jedoch ausschließlich Decken aus Schafswolle und Lammwolle und benennt die anderen Wolldecken dann nach der Art der verwendeten Wolle.

Bei URBANARA finden Sie viele Wolldecken aus Schurwolle. Darunter wird die Wolle eines lebenden Schafes verstanden, also besonders frische und hochwertige Wolle. Lammwolle ist dementsprechend die allererste Schurwolle eines Lammes und dadurch besonders fein. Die Qualität ihrer neuen Wolldecke hängt aber nicht nur von der ausgewählten Wolle ab, sondern auch wie die Fasern weiterverarbeitet werden. Hochwertige Wolldecken sollte daher immer frei von chemischen Zusätzen gefärbt und von Experten ihres Handwerks gesponnen und verwoben werden. Nur so haben Sie lange Freude an Ihrer Wolldecke.

Die perfekte Wolldecke für Ihr Zuhause.

Die Wolldecke ist ein beliebtes Accessoire fürs Zuhause, da Wollfasern Wärme sehr gut speichern können. Sie leiten Feuchtigkeit gut ab und sind somit gut zur Haut und wärmespendend. Genau richtig, wenn Sie in der kalten Jahreszeit eine Lieblingsdecke für Ihre Couch benötigen. Sie schenkt Komfort und Geborgenheit. Zudem stehen Wolldecken auch Ihrem Zuhause richtig gut. Sie können dekorativ auf die Couch oder den Sessel gelegt werden und fungieren so als stilvolles Accessoire.Sie müssen sich nur noch für das passende Design entscheiden, denn Wolldecken gibt es vielen Farben, Mustern und Designs. Besonders beliebt sind monochrome Farbtöne, wie Grau, Weiß oder Schwarz. Diese kühlen Töne sind sehr modern und fügen sich generell gut in jede Einrichtung ein. Auch über die Größe der Wolldecke sollten Sie sich Gedanken machen. Es gibt sie in der Standardgröße für die Couch als auch in extra klein als Kniedecke und sogar in Übergröße. Die Übergröße ist übrigens sogar dafür geeignet um sie als Tagesdecke oder Überwurf fürs Bett zu verwenden.

Im Übrigen ist eine Wolldecke nicht nur eine gute Wahl in den kalten Monaten. Auch im Sommer schenkt sie das bisschen Extra an Komfort. Zum Beispiel an einem Abend auf dem Balkon um die Schultern geschlungen oder als spontaner Begleiter zu einem Picknick im Park.